Archiv

Felix der Zweite

Nachdem meine Tochter meinen Felix vom Wettbewerb von Katia gesehen hatte,  wollte sie auch einen. Diesmal habe ich Ihn aus Katia Capri gehäkelt mit einer LL von 125 m auf 50 g, mit den Wunschfarben rot und grün und ohne Stricknadeln und Beutel. Gestern hat er dann auch seinen Besitzer gewechselt und meine Tochter hat sich riesig gefreut.

Wie immer habe ich die Wolle dazu in Tinas Wolllädchen gekauft. Ihr findet Tina entweder auf Facebook oder auf Ihrem Blog Tina’s Strick Café.

dav

Advertisements

Mystery Cal

Ich habe mal an einem Mystery Cal teilgenommen um zu sehen wie ich mit dem häkeln von Amigurumi noch besser klar komme. Was das häkeln betrifft ist es schon mal nicht allzu schwer, nur mit dem zusammen nähen hapert es noch ein wenig und das stopfen um eine Standhaftigkeit in die Figur zu bekommen, das sie auch steht, habe ich leider noch nicht so raus. Aber wie sagt man so schön “ Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“. 🙂 Der Cal fand in der Facebookgruppe „Häkeln für Groß und Klein mit Crisa´s Häkelwelt“ statt. Die Wolle war von Junghanswolle, die ich noch zu liegen hatte. Es ist Poco, 100% Acryl, 140 m LL auf 50 g.

 

IMG_20170616_121747

Felix

Katia hat zu einem Wettbewerb aufgerufen an dem man noch bis zum 11.6.2017 teilnehmen kann. Ich fand Felix ganz witzig und hatte mich dazu entschlossen mit zu machen. Somit stelle ich euch nun meinen Felix vor der unterm Rhododendron sitzt und vor sich hin strickt. 🙂 Wenn Ihr noch mit machen wollt, dann findet Ihr alles dazu auf dem Blog von Katia oder auf Facebook. Gehäkelt ist er aus Big Alabama 50g / 80m LL. Die Wolle habe ich aus Tinas Wolllädchen. Oder auf Ihrem Blog Tina’s Strick – Café

IMG_20170529_125855