Tag-Archiv | cafe

Wollschwein und Kleiner Sommernachtstraum

Gestern war unser Stricktreff wieder bei der lieben Tina und sie feierte ihr  einjähriges Bestehen von Tina´s Strickcafé. Sie hat uns mit vielen Leckereien verwöhnt unter anderem ein sehr leckeres Eis mit Kirchen und Eierlikörsahne sowie einen leckeren Kuchen und vieles mehr. Mit einem Gläschen Sekt haben wir dann auch angestoßen und ein ganz tolle Überraschung gab es noch für uns, ein Wollschwein. Nun können wir für unsere Wolle sparen um diese dann bei Tina zu kaufen, sie hat eine tolle Auswahl an Wolle und Zubehör, bei ihr ist man auch immer gut beraten und sie kann eigentlich immer helfen wenn man selbst sich auch mit Sachen unsicher ist.

wollschwein1 wollschwein2

Am 23.06.2015 in der Sendung ARD Buffet hat Tanja Steinbach ein Tuch zum stricken vorgestellt der „Sommernachtstraum“ es wurde in der Facebook Gruppe „ARD Buffet Knitalongs – Wir Handarbeiten gemeinsam !“ als Kal gearbeitet. Dieses Tuch gibt es in zwei Varianten einmal in klein und einmal in groß. Ich habe mich erstmal für die kleine Variante entschieden und es aus einem gefachten- Verlaufsgarn 4-fädig aus 50% Baumwolle, 50% Acryl gestrickt. Verbraucht habe ich ca. 720 m LL. Da ich keine Gewichtsangabe habe von dem Knäuel und ich auch leider vergessen habe es zu wiegen, kann ich nur LL angeben. Die Wolle könnt Ihr bei Tina´s Strickcafé erwerben.

Ich werde euch nun die einzeln Teile zeigen bis zur Fertigstellung.

kr

Teil 1

kr

Teil 2

kr

Teil 3

kr

Gespannt

Bevor ich mit diesem Kal anfing hatte ich ein Paar Socken an genadelt gehabt, der erste war fertig zum Beginn des Tuches und der zweite zur hälfte. Die zweite hälfte strickte ich, nachdem ich den Teil 3 vom Sommernachtstraum fertig hatte und auf Teil 4 warten musste. 🙂 Da die Eulensocke ein Geburtstagsgeschenk sind musste ich dies zwischendurch auch fertig stellen. Die Anleitung dazu könnt Ihr hier finden.

DSCI0074

Vergissmeinnicht

Mein Tuch Vergissmeinnicht von Sue Berg ist fertig. Die Wolle hatte ich mir in Tina´s Strick Café gekauft. Es ist die Sockenwolle Feuerwerk Nr. 3 aus dem Hause Atelier Königsfischer. Verbraucht habe ich ca. 114 g

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende, ich bin morgen wieder im Strick Café und freue mich schon wieder auf eine nette Runde.

Mirabell

Vor kurzem wurde von Stephanie Pelkmann eine Anleitung auf Facebook gepostet, diese hat mir so gut gefallen das ich mir das gleich abspeicherte. Die Anleitung dazu findet Ihr hier
Da ich seid dem 5.7.14 beim Strick Café in Mariendorf von Tina dabei bin, haben wir das gleich als Gemeinschaftsprojekt gestartet. Heute habe ich das Teilchen nun fertiggestellt und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten. Leider haben wir mal wieder die Farbe nicht richtig einfangen können, es ist eigentlich ein ganz dunkles Blau. Ich hatte diese schon mal in einem anderen Beitrag gepostet, diesen findet ihr hier und da ist das blau auch gut getroffen.

Handarbeitstreffen

Ich suche schon seid längerem eine kleine Gruppe, in Berlin Spandau, mit der man sich 1-2 mal die Woche treffen könnte um gemeinsam Handarbeiten zu machen. Alleine ist das ja doch immer ein wenig öde zumindestens geht es mir so ( dadurch brauche ich doch immer etwas länger für gewisse Sachen ) und ich hoffe anderen vielleicht auch. Ich weiss das zwar 1x im Monat ein Treff bei IKEA Spandau statt findet, aber das ist mir dort doch ein wenig zu ungemütlich und zu groß. Ich dacht eher an ein kleines gemütliches Café. Es gibt doch Strickcafés, wobei ich bisher in Spandau sowas leider noch nicht gefunden habe, vielleicht kennt ja jemand eines. Später könnte ich mir vorstellen das ganze dann auch privat zu machen. Im Sommer wäre da auch noch die Möglichkeit das Treffen im Garten ( wer einen hat ) stattfinden zu lassen. Das wäre bei mir der Fall. Ich würde mich über Kommentare freuen wie Ihr das findet oder auch um sich vielleicht zu verabreden.