Tag-Archiv | geburtstag

Geburtstagsüberraschung

Mich rief der Mann, meiner Freundin am 21.08.2016 aus Basel an, ob ich nicht Lust hätte am 17.9. zum Geburtstag von meiner Freundin zu kommen. Laut meines Arbeitsplan war es ohne Probleme macht bar und somit wurde der Flug nach Basel zum 16.9 gebucht. Jetzt hatte ich ca. 3 Wochen Zeit Ihr einiges zum Geburtstag zu stricken und diese Sachen möchte ich euch nun zeigen.

Als erstes strickte ich einen Rundschal mit Doppelzopf aus 2 Knäule „Merino Aran“ von Katia. 52% Schurwolle – 48% Polyacryl, 100 g / 155 m LL.

Die Anleitung findet Ihr bei Redheart. Die Wolle ist aus Tinas Wolllädchen.

rundschal1 rundschal2 rundschal3

Da ja das große Washi-Virus im Umlauf ist, wo ich euch ja im letzten Beitrag schon meinen Utensilo zu gezeigt hatte, habe ich aus der „Washi Print“ von Katia ein einfaches Tuch gestrickt. Das ging natürlich recht schnell da es mit einer 15 ner Nadel gestrickt wird. Verstrickt habe ich 2 Knäule in der Farbe 300, 70% Polyester – 30% Viskose, 100 g /100 m LL. Die Anleitung bekommt Ihr wenn Ihr bei Tinas Wolllädchen die dazu gehörige Wolle kauft/bestellt.

washi-tuch

Natürlich mussten es auch noch ein Paar Socken werden, die Wolle dazu hatte ich noch zu liegen, es waren 2 Knäule von „Belday Home“ Wolle Emily 50 g / 210 m LL

Die Anleitung zu dem Muster findet Ihr bei Gründl. Dort findet Ihr noch jede Menge Sockenanleitungen und vieles mehr.

socken-gruen

Sie hat sich über die Sachen sehr gefreut jedoch das größte Geschenk war natürlich ich selbst, da wir uns auch schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen hatten. Tja Basel liegt nun mal nicht gleich um die Ecke von Berlin. 🙂

Somit hatte ich ein sehr schönes Wochenende in Basel.

Die Jahres-Temperaturdecke

wurde nun kurzerhand eine Halbjahresdecke, da die Maße jetzt schon ca. 190 x 120 cm sind und somit vollkommen ausreichend. Bis ende des Jahres wäre sie einfach zu groß und schwer geworden. Ich habe aber für das zweite Halbjahr noch eine angefangen. Somit habe ich dann zwei Decken und es kann keine Streiterei auf kommen wer die Decke bekommt. 🙂 Die Zweite Decke werde ich aber stricken.
Dann möchte ich euch noch zeigen was ich am Sonntag zum Geburtstag bekommen habe. Ganz besonders gefreut habe ich mich über diese beiden Bücher von meiner Tochter.
Von meiner Mama gab es ein kleines Säckchen mit Salben und Allergietabletten, dieses ist dadurch zustande gekommen weil ich ihr letztens erzählt hatte das ich öfters mal unter Juckreiz leide an meinen Schwangerschaftsnarben und ich zur Zeit auch öfters zerstochen bin von irgendwelchen Insekten aus dem Garten. Da sie eine gute Apotheke hat die sie gut berät in solchen Sachen und sie das selbst auch nimmt hat sie mir diese Sachen besorgt und mir zum Geburtstag geschenkt. Außerdem gab es noch eine Schachtel Pralinen sowie eine Gartenpflanze von der ich leider kein Foto habe, da diese im Garten steht und ich noch nicht wieder draußen war um davon Fotos zu machen. Die Pflanzen die Ihr auf dem Bild seht stammt von meiner jüngsten Enkeltochter und der anderen Oma von Ihr.
Von meinem ältesten und mittleren Sohn mit Familie gab es auch etwas für den Garten. Unter anderem eine Solarleuchte als Baum mit einem schaukelnden Gartenzwerg.